Kategorien
Gesellschaft & Politik

Das Zeitalter der globalen Verantwortung

Zeitenbruch – Klimawandel und die Neuausrichtung der Weltpolitik
von Joschka Fischer
Kiepenheuer & Witsch, 134 S., 16,00 €

Die Welt brennt.1 Rund um den Globus werden jedes Jahr immer größere Flächen ein Raub der Flammen: In Kalifornien brannten in den letzten zwei Jahren größere Flächen ab als in den 87 Jahren davor;2 die Moorbrände in Sibirien und Russlands Fernem Osten erlöschen nicht mal mehr im Winter.3

Kategorien
Literatur & Kultur

Das Ei des Gutenberg

Die Druckmacher – Wie die Generation Luther die erste Medienrevolution entfesselte
von Thomas Kaufmann
C.H. Beck, 350 S., 28,00 €

Hoch stehende Teile hinterlassen in Ton, auf Papyrus, Pergament und Papier einen Abdruck; diese im Grunde banale Tatsache ist seit vielen Jahrtausenden bekannt, Siegelwalzen und Stempel werden seitdem benutzt. 
Die Erfindung des Buchdrucks machte diese Technik flexibler: „Im Kern bestand Gutenbergs Idee darin, Texte von ihren kleinsten Bestandteilen – den sechsundzwanzig Buchstaben des lateinischen Alphabets – her zu verstehen und daraus ihre serielle Reproduktion zu entwickeln.“

Kategorien
Gesellschaft & Politik

Mobilität als Grundrecht

Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt
von Katja Diehl
S. Fischer, 266 S., 18,00 €

Ein sicherer Griff ins Bücherregal, ein Blick ins Kursbuch – und schon sitzen Sherlock Holmes und Dr. Watson im Zug, unterwegs zu einem neuen Fall irgendwo in Großbritannien. Für die letzte Meile benutzen die Detektive Kutschen – je nach Umständen einen brougham, hansom, dog-cart oder landau –, die U-Bahn oder gehen gleich zu Fuß. Die unbefangene Leser:in mag überrascht davon sein, wie mobil die beiden Detektive sind – und all das lange bevor die Autos die Straßen eroberten.1

Kategorien
Gesellschaft & Politik

Ein digitaler Brandbeschleuniger

Inside Facebook – Die häßliche Wahrheit
von Sheera Frenkel und Cecilia Kang, aus dem Englischen übersetzt von Henning Dedekind, Marlene Fleißig, Frank Lachmann und Hans-Peter Remmler
S. Fischer, 384 S., 24,00 €

Einige Facebook-Mitarbeiter:innen konnten in Echtzeit verfolgen, wie die russischen Aktivitäten in dem sozialen Netzwerk kurz vor den US-Wahlen 2016 sprunghaft zunahmen. So beobachtete ein Mitarbeiter, wie ein russischer Hacker einem amerikanischen Journalisten bei den Demokraten geklaute Mails anbot – inklusive Tipps „wie die Geschichte um diese Mails gestrickt werden könnte.“

Kategorien
Gesellschaft & Politik

Jenseits von München

Eskalationen – Wie Hitler die Welt in den Krieg zwang
von Benjamin Carter Hett; aus dem Englischen übersetzt von Karin Hielscher
Reclam, 560 S., 32,00 €

Die gängige Erzählung über den Ausbruch des Zweiten Weltkrieg ist wie eine schlecht beleuchtete Straße: Einige Teile des Weges – die Münchener Konferenz, der Hitler-Stalin-Pakt, der Angriff auf Polen – sind gut beleuchtet, aber weite Teile des Weges liegen im Dunkeln.